Newsletter vom Vorstand

Liebe Mitglieder und 806-Segler,
Am Samstag dem 23.10.2021 wurde bei der Mitgliederversammlung neben dem tollen Bericht von Olaf Lange bzgl. der zweiten Einhand-Reise mit seiner „Aphrodite“ auf der Ostsee, ein neuer Vorstand für die Klassenvereinigung gewählt.

Vorsitzender: Sylva Barholz Bodensee
Stellvertreter: Michael Willig Bodensee
Finanzen: Petra Rödl Starnberger See/Ammersee
Schriftführer: Bernd Herzog Bodensee
Regattaobmann: Willi Egger Bodensee

Wie möchten uns bei allen für die Wahl bedanken und hoffen, dass wir das in uns gesetzte Vertrauen erfüllen werden.

Wir haben uns nach zähem Ringen und mehreren Besprechungen statt einem Ende, für einen Neuanfang verbunden mit einem Generationswechsel in den Ämtern des Vorstandes entschieden. Das heißt, wir werden die Vorstandsarbeit auf neue Beine stellen und digitaler werden. Wir sind sehr froh, dass uns Willi als ehemaliger Vorstandsvorsitzender auch im nächsten Jahr begleitet und unterstützt, so dass wir von seinem Wissen noch partizipieren können. So werden wir bei der Vorstandsarbeit zukünftig mit TEAMS und anderen Microsoft Produkten arbeiten, so dass eine Anreise zu einer Vorstandsitzung nicht mehr notwendig sein wird. Damit sind wir außerdem im der Lage uns zukünftig auch regional breiter aufzustellen und z.B. alle 806er Flotten mit in den Vorstand einbeziehen.

Vielleicht könnt Ihr Euch vorstellen uns im Vorstand zu unterstützen oder Ihr kennt jemanden, der dafür gut geeignet wäre. Wie freuen sehr uns auf Eure Ideen – Jede Mitarbeit ist willkommen!!!

Nach außen hin zu Euch wird sich selbstverständlich nichts ändern. Unsere Homepage 806kv.org | Die Zahl die Dein Leben verändert bleibt wie bisher weiter bestehen und wird regelmäßig „gefüttert“😊.

Außerdem möchten wir Euch auf das aktuelle Fortbildungsangebot hinweisen. Es ist zum teil virtuell und daher ohne weitere Anreise möglich. Schaut doch mal unter: akademie.selerverband-bw.de In der beigefügten Anlage ist auch noch mal die Werbung zum Seminar.


Für die nächste Saison hoffen wir, dass wieder mehr Regatten ohne Corona-einschränkende Maßnahmen stattfinden können und sich damit auch die Teilnehmerzahlen wieder erhöhen werden.
Neben den Regatten werden Willi und Biggi am Bodensee wieder die Tour de Lac organisieren und Petra organisiert für den Starnberger See auch das eine oder andere Event.

Nun bleibt uns nur Euch allen einen schönen Winter zu wünschen und einen guten Saisonstart für 2022.

Mit seglerischen Grüßen

Willi, Bernd, Petra, Michi und Sylva